top of page

Schnabelmühle

< Zurück
Gemarkung
Gemeinde
Flusslauf

Minderoffingen

Marktoffingen

Mauch

Dr. Josef Hopfenzitz

Schnabelmühle, ursprünglich Lebermühle:Die 2. Mühle an der Mauch („Muche“ = Mauch), Gemarkung Minderoffingen; abgebrochen 1961. Die Bezeichnung „Schnabelmühle“ geht – so eindeutig im Salbuch des Spitals Nördlingen – auf den Müller Leonhard Schnabel (1502-1531) zurück. Er muss ein markanter Mann gewesen sein, der die Mühle offenbar 29 Jahre lang in der Hand hatte. – Der frühere Name Lebermühle ist z.B. anno 1487 und bereits 1293 (Laeubermvl, Levbermul) verwendet (UB NÖ).

bottom of page